0
Willkommen Weinliebhaber

Domaine la Gemière - Cuvée "Les Montees Blanches" - Sancerre AOC

Exzellenter Sancerre, frisch und rein

Die Weine der Loire sind allgemein für ihre Frische und Finesse bekannt. Ganz besonders wenn es sich um einen Sancerre handelt. Er gehört zu Recht zu den exklusivsten Weißweinen Frankreichs. Das Besondere an ihm ist, dass ihm neben seinen Stachelbeeraromen immer auch ein dezenter Duft von Feuerstein anhaftet.

Die Familie Milet, die Besitzer der Domaine la Gemière, keltert schon lange hervorragende Weißweine und überrascht die Weinwelt immer wieder mit ihren ausdruckstarken und charaktervollen Weinen. Sie sollten sich einen solchen Klassiker aus einem der berühmtesten Anbaugebiete für Weißwein daher nicht entgehen lassen.
 

Verkostungsnotiz

Dieser Sancerre von der Domaine la Gemière ist ein außergewöhnlich reiner und frischer Wein von blasser Farbe mit einem grünen Schimmer. Im Bouquet mit charakteristischen Anklängen von Buchsbaum, Minze, Cassis und Feuerstein. Sehr frisch und mit Eindrücken von Zitrusfrucht und Stachelbeere. Der Geschmack ist intensiv frisch und gut in Balance, mit recht langem, saftigem Abgang.

Ein perfekter Begleiter zu edlen Speisen mit Fisch, Spargel, hellem Fleisch, feinen Salaten und Vorspeisen. Die empfohlene Serviertemperatur liegt bei 8-10°C.
kompletten Text anzeigen
20,99 €
Pro 6-er Karton 125,94 €
27,99 € pro Liter
Jahrgang:
2016
Land/Herkunft:
Region:
Sancerre AOC
Art.Nr.:
221346
Weinstil:
Frisch & Komplex
Weingut:
Domaine la Gemiere
Hersteller / Importeur:
Domaine 'La Gemière' GAEC, 18300 Crézany en Sancerre, Frankreich
Farbe/Art:
Geschmack:
trocken
Alkoholgehalt:
12,5 %
Allergene:
Enthält Sulfite
Restsüße:
1,3 g/Liter
Säuregehalt:
4,32 g/Liter
Serviertipp:
Fisch, helles Fleisch, Spargel, Aperitif, Salat
Serviertemperatur:
8-10 °C
Optimal bis:
2019, jetzt trinkreif
Verschlussart:
Korken
Domaine la Gemière - Cuvée "Les Montees Blanches" - Sancerre AOC

Anbaugebiet Sancerre AOC

Sancerre ist ein weltweit perfektes Beispiel für einen Sauvignon Blanc. Dieser König der Loire ist durch seine Frische und die knackigen, sauberen Eindrücke von Stachelbeeren und frisch geschnittenem Gras geprägt. Die Loire umfasst insgesamt 80.000 Hektar Rebfläche. Keine andere Weinregion hat so viele verschiedene Arten von Wein. Die Loire schlängelt sich durch eine pittoreske Berglandschaft. Die Bodenstruktur der unvergleichlichen Weinregion variiert, sodass die Weine je nach Lage ihre einzigartigen Charaktereigenschaften hervorheben. Die Böden bestehen überwiegend aus Lehm, Kalk und Kieselerde, welche an manchen Orten mit Steinen und Kieseln überdeckt sind. Auch bekannt als sogenannte "Caillottes". Dieses einzigartige Terroir schenkt den weltberühmten Weinen ihre Mineralität und Intensivität. Sancerre ist die Heimat der Sauvignon Blanc Traube. Die Trauben werden grundsätzlich früh geerntet, sodass der Wein seine einzigartige und viel gepriesene Frische präsentieren kann.

Über das Anbaugebiet Loire

Im Weinbaugebiet Loire gibt es insgesamt 80.000 Hektar Rebfläche. Kein anderes Weingebiet kann dabei mit so vielen verschiedenen Weinsorten aufwarten, von Grand Crus bis hin zu Schaumweinen, von Weinen mit delikater Weichheit bis zu Weinen, die wie ein Feuerstein an den Gaumen stoßen. Im ganzen Loire-Gebiet können Sie immer wieder die schönsten Weine neu entdecken. Es werden rund 20 Rebsorten angebaut. Bei den roten Trauben überwiegt der Cabernet Franc in den Ländereien von Chinon, Bourgueil und Saint Nicolas de Bourgueil.

Weingarten in in Saint Lambert du Lattay

Domaine La Gemiere

Die Familie Millet macht im Loire-Gebiet schon seit Jahrzehnten wunderbare Weine. Die Großeltern der heutigen Winzergeneration waren hier schon Bauern und betrieben Viehzucht, Ackerbau und in begrenztem Umfang Weinbau. Als weltweit der reine Geschmack und die Qualität der Sancerre-Weine entdeckt wurde, beschlossen Daniel und Josette Millet, ihr Château um einen weiteren Weinkeller zu vergrößern, um die Lagerungsbedingungen der Weine zu verbessern. Seit 2000 leiten ihre Söhne Sebastian und Nicolas das Château, erfüllt von der Leidenschaft für Weine und für Qualität.

Die Gebrüder Millet haben sich jeder auf einen Teil der Weinherstellung spezialisiert – Sebastian ist verantwortlich für den Prozess der Weinbereitung und die Lagerung, Nicolas für die Weinstöcke und die Ernte. Die Weinlese erfolgt auf traditionelle Weise von Hand, wobei nur die besten Trauben für die wundervollen Weine verwendet werden, die dieses Château hervorbringt.

Familie Millet

Familie Millet



Sofern nicht anders angegeben enthält eine Flasche 0,75 Liter, der hier gezeigte Wein enthält Sulfite. Alle Preise sind inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten
1 = Informationen zur Berechnung des Liefertermin finden Sie hier

Trusted Shop

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Schauen Sie unten in die Liste der  Fragen oder
kontaktieren Sie unseren Kundenservice:

Montag - Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Rufnummer: +49 (0) 2246 / 91599 63 (Fax 64)

Oder schicken Sie uns eine Email: mail@weinvorteil.at

Wir werden Ihr Anliegen schnellst möglich bearbeiten.

 

Bezahlung

Sie können bequem über Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Vorkasse im Voraus bei uns bezahlen.

         
 

Mehr Informationen

Lieferung

Lieferung in maximal 5 Tagen nach Versandbestätigung zu Ihnen nach Hause oder in einen Hermes-Paketshop in Ihrer Nähe.

 
Versandkosten ¤ 6,95
 

Gratis Lieferung bei allen Bestellungen mit einem Warenwert über ¤ 75,00.

Kostenfreie Retoure im Hermes-Paketshop. Der Versand erfolgt nur an Personen über 18 Jahre.
 

Mehr Informationen

Fragen
Sicherheit

DIe Sicherheit unserer Systeme und der Schutz Ihrer Daten sind uns sehr wichtig. Wir arbeiten eng mit professionellen Partnern zusammen, um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Service

Die besten Weine günstig online kaufen | Weinvorteil.at © 2018 | Template © 2015 by INETvisio eCommerce Shopsoftware