0
Willkommen Weinliebhaber

Château de Santenay - Mercurey AC 1er Cru 'Les Puillets'

Preisgekrönter 1er Cru aus bekanntem Weingut

Mit einer Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2016 in Paris und einer Goldmedaille beim Concours des Burgundia 2016 gekrönt!
 

Verkostungsnotiz:

Ein eleganter, fruchtiger Mercurey 1er Cru vom Château de Santenay mit einem prachtvollen, hellen Rubinrot in der Farbe. Im Bouquet mit betörenden Eindrücken von reifen Früchten wie Himbeere und Johannisbeere. Saftiger und reicher Geschmack nach Brombeere, Johannisbeere, Trüffel mit einem Hauch Würzigkeit. Der Wein ist in perfekter Balance, hat weiche Tannine und einen langen, eleganten Abgang.

Eignet sich hervorragend zu geschmortem Fleisch, herzhaften Aufläufen, Käse und deftigem Fleisch. Servieren bei 16-18°C.
kompletten Text anzeigen
29,99 €
Produkt nicht auf Lager
Pro 6-er Karton 179,94 €
39,99 € pro Liter
Jahrgang:
2014
Land/Herkunft:
Frankreich - Burgund
Region:
Mercurey AOC
Prämierung:
Goldmedaille beim Concours des Burgundia 2016, Goldmedaille ..[Mehr]
Rebsorte:
Art.Nr.:
231074
Weinstil:
Rund & Fruchtig
Weingut:
Château de Santenay
Hersteller / Importeur:
Château de Santenay, 21590 Santenay, Frankreich
Farbe/Art:
Geschmack:
trocken
Fassgereift:
10 Monate
Alkoholgehalt:
13,0%
Allergene:
Enthält Sulfite
Säuregehalt:
5,80 g/Liter
Restsüße:
1,8 g/Liter
Serviertipp:
herzhafte Aufläufe, Käse, deftiges Fleisch, Geschmortes Fleisch
Serviertemperatur:
16-18°C
Optimal bis:
2020, jetzt trinkreif
Verschlussart:
Korken
Klassifikation:
1er Cru
Château de Santenay - Mercurey AC 1er Cru 'Les Puillets'

Burgund

Burgund ist eine der ältesten und prestigeträchtigsten Weinregionen mit den berühmtesten Weinbergen der Welt. Es liegt zwischen der Region Jura, dem Pariser Becken und dem französischen Zentralplateau. Die offizielle Hauptstadt der Region ist Dijon. Beaune ist der zentrale Anlaufpunkt der Weinindustrie in der Region. Es erstreckt sich über eine Länge von 300 Kilometern. Die Region kann auf eine Jahrtausend alte Weinbautradition zurück denken

Die Rebsorten des Burgunds:
-    Aligote
-    Chardonnay
-    Gamay
-    Pinot Nior

Die 5 Anbaugebiete  des Burgunds:
-    Chablis und le grand Auxerrois
-    Côte de Nuits
-    Côte de Beaune
-    Côte Chalonnaise
-    Mâconnais


Die 100 Applellationen des Burgunds verteilen sich auf 4 Niveaus:

 
Quelle: BIVB

Anbaugebiet Mercurey

Die Ortschaft Mercurey liegt im Weinbaugebiet Côte Chalonnais. Meistens ist das Gebiet eher als Mercurey geläufig, nach der bekanntesten Appellation im Burgund. Es werden fast ausschließlich rote Weine erzeugt, rund 95% aller Weine von dort sind rot. Die Landschaft ist offen und weist erhebliche Unterschiede bei den Bodenverhältnissen auf. Da das Terroir dadurch nicht überall für Weinbau geeignet ist, sieht man längst nicht überall Rebstöcke. Die Weinberge sind gut nach der Sonne ausgerichtet und liegen in Höhen von 250 - 370 m ü.NN. Das Klima ist hier im Durchschnitt etwas wärmer als in Côte de Beaune und Côte de Nuits. Die Trauben reifen hier viel besser, so dass die Qualität der Weine von einem Jahr zum anderen sehr stabil ist. In der AOC Mercurey gibt es nur 32 Premier-Cru-Lagen. Wenn man Wein von mehreren Lagen zu einem Wein zusammen fügt, steht auf dem Etikett einfach nur "Mercurey 1er Cru".
 

Über das Château Santenay

Oberhalb der sanft abfallenden Weinberge des Dörfchens Santenay im Burgund thront das Château de Santenay. Das Château ist weit bekannt unter seinem früheren Namen Château Philippe le Hardi, der auf den Sohn des ersten Herzogs von Burgund, Jean le Bon, im 13. Jahrhundert  zurückgeht. Auf dem Château arbeitet man mit den für das Burgund typischen Rebsorten Pinot Noir und Chardonnay, die auf rund 97 Hektar gepflanzt wurden. Das Gut gilt als eines der besten der Region, es verfügt über Flächen in mehreren Appellationen und ist dadurch in der Lage, viele verschiedene Weine herzustellen. Gerard Fagnoni, Ingenieur und Önologe, leitet auf dem Château ein Team von etwa 30 Mitarbeitern, die mit viel Engagement und Herzblut Qualitätsweine erzeugen.

Oenologe Gerard Fagnoni

Oenoloog Gerard Fagnoni



Goldmedaille beim Concours des Burgundia 2016
Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2016 in Paris
Sofern nicht anders angegeben enthält eine Flasche 0,75 Liter, der hier gezeigte Wein enthält Sulfite. Alle Preise sind inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten
1 = Informationen zur Berechnung des Liefertermin finden Sie hier

Trusted Shop

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Schauen Sie unten in die Liste der  Fragen oder
kontaktieren Sie unseren Kundenservice:

Montag - Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr

Rufnummer: +49 (0) 2246 / 91599 63 (Fax 64)

Oder schicken Sie uns eine Email: mail@weinvorteil.at

Wir werden Ihr Anliegen schnellst möglich bearbeiten.

 

Bezahlung

Sie können bequem über Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Vorkasse im Voraus bei uns bezahlen.

         
 

Mehr Informationen

Lieferung

Lieferung in maximal 5 Tagen nach Versandbestätigung zu Ihnen nach Hause oder in einen Hermes-Paketshop in Ihrer Nähe.

 
Versandkosten ¤ 6,95
 

Gratis Lieferung bei allen Bestellungen mit einem Warenwert über ¤ 75,00.

Kostenfreie Retoure im Hermes-Paketshop. Der Versand erfolgt nur an Personen über 18 Jahre.
 

Mehr Informationen

Fragen
Sicherheit

DIe Sicherheit unserer Systeme und der Schutz Ihrer Daten sind uns sehr wichtig. Wir arbeiten eng mit professionellen Partnern zusammen, um den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten.

Service

Die besten Weine günstig online kaufen | Weinvorteil.at © 2018 | Template © 2015 by INETvisio eCommerce Shopsoftware